Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen!

Endlich ist sie da! … die neue Seite von Avea Wellness. Jetzt heißt sie einfach nur anders: Ulrike Gerhardt. Das Unternehmen ist also dasselbe.

Was ist neu am neuen Internetauftritt?

Neu ist ein Seminarkalender. Hier findet ihr alles rund um interessante Veranstaltungen, Seminare, Vorträge, Reisen etc.

Ein Newsletter bringt euch ab jetzt immer auf den neuesten Stand hinsichtlich Gesundheitsthemen, Praxisterminen, Events etc.

Der Blog ist reserviert für spezielle Anliegen von mir und auch von euch. Ich werde regelmäßig zu Themen wie Ernährung nach den 5 Elementen, Schönheit aus Sicht der Ayurveden, Yoga im Rhythmus der Jahreszeiten oder Therapien bei Schmerzen und derartige Inhalte schreiben. Wenn ihr Lust habt, dann schreibt gerne Beiträge zu euren Erfahrungen aus der Therapie, um andere zu motivieren, selbst etwas für sich zu tun. Schreibt Koch-/Backrezepte für unsere Frühstücks-Seminare. Berichtet von unseren Yogareisen.

Ich wünsche mir eine aktive Seite, die euch begleitet, informiert und euren Alltag inspiriert.

Da die Internetpräsenz nun nach unzähligen Stunden Arbeit endlich aufgefrischt scheint, Avea Wellness offiziell umgetauft wurde in Ulrike Gerhardt und das neue Jahr noch jung ist, möchte ich gerne ein kleines Resümee ziehen.

Ich sitze hier mit meinem Tee, draußen schneit´s. Schnee wirkt so rein, so friedlich. Unweigerlich denke ich an meine Anfänge zurück. Eigentlich bin ich in das Ganze „so reingerutscht“: Studierte Juristin arbeitet als Frischling enthemmt motiviert und kümmert sich hauptsächlich um den Job. Schon vor meinem Studium habe ich als Fitness- und Kurstrainerin mein Taschengeld verdient. So kam ich früh zum Yoga. Aus großem Interesse (ich war damals ziemlich krank) an Ayurveda und China Medizin begann ich um die Jahrtausendwende mit dem Studium asiatischer Heilkünste. Und baute mir auch zeitnah zu Übungszwecken eine kleine Dependance auf knapp 30 qm im 4. Obergeschoss des damaligen Funtastik Clubs. Das war die Geburtsstunde meiner heutigen Praxis. Ich habe seitdem sehr viele Aus- und Fortbildungen absolviert. Cynthia begleitet mich seit vielen Jahren und ist mittlerweile zur Fachfrau im Kurs- und Wellnessbereich avanciert. Aus den 30 qm sind so im Laufe der Jahre knapp 300 qm geworden. Irgendwann musste ich mich entscheiden: Juristin oder Therapeutin.

Heute blicke ich auf eine ereignisreiche, nicht immer einfache Zeit mit vielen Stunden Arbeit zurück. Und was soll ich sagen, ich möchte nicht tauschen. Mein Beruf ist Berufung. Und dafür möchte ich an dieser Stelle einfach mal Danke sagen. Danke an alle meine Kursteilnehmer/innen, die zum Teil schon über 20 Jahre meine Kurse besuchen! Das empfinde ich tatsächlich als große Ehre. Danke für den Spaß, den wir so oft gemeinsam haben. Danke für das Vertrauen in meine therapeutischen Fähigkeiten. Ich freue mich über viele einzigartige Begegnungen aus denen auch die eine oder andere Freundschaft erwachsen ist. Danke für eure unkomplizierte Art und Bereitschaft, mir so selbstverständlich bei Fotos für den neuen Internetauftritt eure Modelqualitäten zur Verfügung zu stellen.

Und danke an Cynthia. Sie hält es schon so lange mit mir aus. Durch ihre Arbeit ist es möglich, ein derart breites Spektrum aus Naturheilverfahren, Beauty und Wellness, Yoga und vielen weiteren Kursen anbieten zu können.

Dankeschön!